Logo

Bitte um etwas Geduld.
Ihre Berechnung wird durchgeführt.

JETZT ANMELDEN: Immo-Investment-Talk | 20.11.2019

PERICON – TPA – Immo-Investment-Talk am 20.11.2019

Thema: Die BAUHERRENWOHNUNG – steuerliche und rechtlich Aspekte zum Bauherrenmodell mit Wohnungseigentum

TPA und PERICON laden Sie ein, gemeinsam hinter die fachlichen Kulissen aktueller Modelle im Bereich der Immobilien-Vorsorge zu blicken. Immobilien sind seit Jahrhunderten eine beständige und sehr sichere Veranlagungsform. Die Option der Investition in Immobilien ist grundsätzlich vielen bekannt, aber nur wenige wissen, wie das tatsächlich effizient und nachhaltig funktionieren kann.

Ist eine Wohnung „die“ ideale Lösung für die Altersvorsorge?
Welche Rendite ist letztlich unterm Strich zu erwarten?
Sind Bauherrenmodelle ein Relikt der Vergangenheit oder noch immer attraktiv?
Worauf ist zu achten bei der Auswahl und Beurteilung von Projekten?
Welche Projekte sind derzeit interessant?

Solche und weitere Fragen werden wir Ihnen an diesem Abend gerne beantworten.

Anmeldung erforderlich – geschlossene Veranstaltung.

Mehr Informationen

BVNet - Kompetenznetzwerk Betriebliche Vorsorge

Betriebliche Vorsorge „all inclusive“ – das ist eine der Grundideen und Leitlinien für das neu gegründete Expertennetzwerk BVNet.

Von der Basis-Beratung zu den jeweiligen Vor- & Nachteilen, der Wahl der geeigneten Durchführungswege über die Unterstützung bei Ausschreibungsverfahren bzw. die Abwicklung von Rückdeckungsversicherungen bis hin zu (steuer-)rechtlichen Hilfestellungen und versicherungsmathematischen Gutachten – Netzwerkpartner und Kunden von BVNet-Partnern profitieren von einem umfangreichen Leistungsportfolio – unabhängig, transparent und kompetent.

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

www.bvnet.at

Netzwerk Team Pericon und Aktuar

Hintergrund

Betriebliche Vorsorge ist vom Grundansatz her sehr einfach – eine geeignete Auswahl, korrekte Umsetzung und laufende Begleitung der jeweiligen Durchführungswege erfordert aber teilweise sehr ausgeprägtes Fachwissen.

Im Gegensatz zu anderen EU-Ländern wird die Betriebliche Vorsorge hierzulande meist sehr aus der Produktecke der Versicherungen kommuniziert und auf darauf auch reduziert. Es gehören jedoch noch eine Reihe weiterer Themen und Expertisen mit in ein solches Projekt – idealerweise aufeinander abgestimmt und fachlich fundiert.

PERICON Geschäftsführer Mag. Stefan Koller ist nun seit über 10 Jahren in der Beratung und Umsetzung von Betriebliche Vorsorge aktiv und hat seine Expertise als Unternehmensberater und Makler mit Schwerpunkt Altersvorsorge aufgebaut.

Gemeinsam mit Stb Mag. Roland Reisch – Geschäftsführer von AKTUAR Versicherungsmathematik, Steuerberater und anerkannter Aktuar der AVÖ – ist 2016 die Idee für enge Netzwerkkooperation zur Weiterentwicklung und Erweiterung der jeweiligen Dienstleistungen im Bereich der Betrieblichen Vorsorge entstanden.

BVNet-Partner

BVNet – Kompetenznetzwerk Betriebliche Vorsorge wird aktuell von zwei Kernpartnern gestaltet – AKTUAR und PERICON. Beide Partner sind seit vielen Jahren in Bereich der Betrieblichen Vorsorge aktiv und haben ihre Fachgebiete in sich ergänzenden Themenbereichen entwickelt.

Mehr dazu

BVNet-Netzwerk

Im Kompetenznetzwerk BVNet gibt es mehrere Modelle für eine Netzwerkpartnerschaft: Kernpartner, Qualitätspartner oder einfach nur „Netzwerkpartner“ oder Kunde.

Mehr dazu

Anfrage senden

Kontakt/Anfrage

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht - wir melden uns umgehend bei Ihnen.

E-Mail info@pericon.at

* Plichtfeld

Ja, ich stimme dem regelmäßigen Erhalt des Newsletters des Unternehmens Pericon zu. Das Abo des Newsletters kann jederzeit storniert werden (siehe Datenschutzerklärung)
Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Anmeldung

„Anmeldung Immo-Investment-Talk“

E-Mail info@pericon.at

* Pflichtfeld


Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.