Logo

Bitte um etwas Geduld.
Ihre Berechnung wird durchgeführt.

Wichtig: COVID-19 Maßnahmen im Geschäftsbetrieb

Sehr geehrte Damen und Herren!

Auch wir haben unseren Geschäftsbetrieb aufgrund des aktuellen Aufrufs der Bundesregierung, die sozialen Kontakte auf ein notwendiges Mindestmaß zu reduzieren, angepasst und möchten Sie über folgende Maßnahmen informieren:

  • Wir stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung. Wir stehen Ihnen bis auf weiteres ab dem 11. Mai zu den normalen Öffnungszeiten wieder wie gewohnt im Büro oder im Home-Office zur Verfügung. Per Telefon oder Email ist Ihr(e) Ansprechpartner(in) für Sie weiterhin verlässlich erreichbar.
  • Besprechungen/Kundentermine werden wir ermöglichen – vorzugsweise möchten wir Sie aber einladen, unser Online-Meeting-Angebot zu nutzen. Ohne Vorkenntnisse und mit einem aktuellen Web-Browser ist es problemlos möglich, eine Besprechung online als Videokonferenz abzuhalten. Wir informieren Sie gerne.
  • Leider müssen wir auch alle für die nächsten Wochen geplanten Veranstaltungen vorerst absagen bzw. verschieben. Wir werden Sie umgehend über die neuen Termine informieren, wenn wir wieder eine konkrete Planung vornehmen können.

Da die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner für uns absolute Priorität hat, bitten wir um Ihr Verständnis zu den gesetzten Maßnahmen und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

mit freundlichen Grüßen

Ihr PERICON Team

Mehr Informationen

Pensionskasse / Betriebliche Kollektivversicherung

Betriebe können bis zu 10% der Brutto-Lohn-/Gehaltssumme für ihre Mitarbeiter völlig steuerfrei und ohne Sozialversicherungsbeiträge oder Lohnnebenkosten in eine Pensionskasse (PK) oder Betriebliche Kollektivversicherung (BKV) einzahlen – und das auch ganz ohne administrativen Aufwand (Bilanzierung).

Ob die Beiträge in eine Versicherungslösung (BKV) oder in eine wertpapierorientierte Pensionskasse fließen, entscheidet das Unternehmen oder – wenn gewünscht – die einzelnen Mitarbeiter individuell.

PERICON, Betriebliche Vorsorge, Firmenpension, Beratung, BAV, Mag. Stefan Koller, Mag. Roland Reisch

Vorteile & Funktionsweise

Vorteile für Arbeitgeber:

  • bis zu 10% der Lohn-/Gehaltssumme als Betriebsausgabe anerkannt
  • keine Rückstellungsbildung (mehr) erforderlich
  • keine zusätzlichen Lohnnebenkosten und Sozialversicherung mehr
  • Möglichkeit der Übertragung von Pensionszusagen

Vorteile für Arbeitnehmer:

  • vom Arbeitgeber finanzierte Zusatzpension
  •  gute Ertragschancen durch ausgewogenen Mix aus Aktien und Anleihen (Pensionskassen)
  • garantierte Pension zuzüglich Gewinnbeteiligung (Betriebliche Kollektivversicherung)
  • Besteuerung der Bezüge erst in der Pensionszeit

Kontakt/Anfrage

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht - wir melden uns umgehend bei Ihnen.

E-Mail info@pericon.at

* Plichtfeld

Ja, ich stimme dem regelmäßigen Erhalt des Newsletters des Unternehmens Pericon zu. Das Abo des Newsletters kann jederzeit storniert werden (siehe Datenschutzerklärung)
Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.

DSGVO Zustimmung:





Detailinfo Interessen:

Download



Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Ja, ich stimme dem regelmäßigen Erhalt des Newsletters des Unternehmens Pericon zu. Das Abo des Newsletters kann jederzeit storniert werden (siehe Datenschutzerklärung)

DSGVO Zustimmung:





Detailinfo Interessen:

Anmeldung

E-Mail info@pericon.at

* Pflichtfeld


Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Anfrage senden