Logo

Bitte um etwas Geduld.
Ihre Berechnung wird durchgeführt.

NEU: zwei neue Exklusiv-Projekte in Top-Lagen

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir freuen uns, Ihnen zwei neue und exklusive Immobilieninvestments ankündigen zu dürfen, die nun bereits ab Sommer für Anleger/Investoren zur Verfügung stehen werden.

Bauherrenmodell – Humboldstraße 13 – umfassende Sanierung im Herzen von Graz

Dieses wunderschöne, historisch reizvolle Wohn- und Geschäftsgebäude wird saniert und revitalisiert. Durch den Ausbau des Dachgeschosses und die Sanierung von Bestandswohnungen sollen hochwertige Wohneinheiten in einer außerordentlich wertigen Lage entstehen.

>> weitere Informationen <<

Bauherrenmodell „Modern Living Eggenberg“ –  Abbruch-/Neubau in Villenlage

In ruhiger aber doch zentraler Wohnlage in Graz Eggenberg soll ein Mietzinshaus mit moderner und ansprechender
Bauweise entstehen. Geplant ist die Inanspruchnahme der steirischen Landesförderung Assanierung.

>> weitere Informationen <<

Weitere Informationen zu diesen beiden, neuen Exklusiv-Projekten finden Sie in Kürze hier oder Sie kontaktieren uns einfach über Chat/Mail/Telefon.

mit freundlichen Grüßen

Ihr PERICON Team

Immo-Investment-Talk 1-2017

07.04.2017

TPA und PERICON luden am 06. April 2017 gemeinsam ein, hinter die fachlichen Kulissen der gängigsten Modelle im Bereich der Immobilien-Vorsorge zu blicken. Die Veranstaltung war mit knapp über 40 Gästen bis auf den letzen Platz ausgebucht.

Immobilien sind seit Jahrhunderten eine beständige und sehr sichere Veranlagungsform. Die Option der Investition in Immobilien ist grundsätzlich vielen bekannt, aber nur wenige wissen, wie das tatsächlich effizient und nachhaltig funktionieren kann.

Sind Vorsorgewohnungen „die“ ideale Lösung für die Altersvorsorge?
Welche Rendite ist letztlich unterm Strich zu erwarten?
Sind klassische Bauherrenmodelle ein Relikt der Vergangenheit oder noch immer attraktiv?
Wann rechnet sich eine Vorsorge-Immobilie eigentlich besonders gut?

Solche und noch viele weitere Fragen wurden von den Experten von TPA und PERICON in Kooperation mit Kanzlei Harald Altenbacher e.U. an diesem Abend diskutiert und beantwortet.

Presseaussendung TPA Österreich: http://www.tpa-group.at/de/presse/presseaussendungen/immo-investment-talk-graz

Immo-Investment-Talk 1-2017 Einladung

Programm/Referenten

Empfang ab 18.30 Uhr – Beginn 19.00 Uhr

  • Immobilien-Vorsorge – Einleitung und Überblick
    Mag. Stefan Koller
  • Steuerliche Aspekte in der Immobilien-Veranlagung
    Mag. Robert Lovrecki
  • Service-Immobilien – ein Erfolgskonzept für Bauherrenmodelle kritisch beleuchtet
    Mag. Stefan Koller
  • Die „Bauherren-Wohnung“ – wie man steuerbegünstigt und gefördert in parifizierte Wohnungen investiert
    Mag. Harald Altenbacher

im Anschluss:
Ausklang bei Snacks & Erfrischungen, Diskussionsforum & Networking

Vortragende bzw. Diskussionspartner

Mag. Robert Lovrecki
Steuerberater und Partner, TPA Steuerberatung GmbH

Mag. Stefan Koller
PERICON GmbH – Pension | Risk Management | Consulting

Mag. Harald Altenbacher
Kanzlei Harald Altenbacher e.U.

Zeit/Ort/Anmeldung

Zeit:
Donnerstag, 6. April 2017, 18.30 Uhr

Ort:
Hartenaugasse 6a, 8010 Graz – Erdgeschoss

 

 

KOMPETENZ VERBINDET - Betriebliche Vorsorge "all-inclusive"

PERICON und AKTUAR gründen BVNet - ein Expertennetzwerk für Betriebliche Vorsorge

Mehr erfahren

BVNet

Kontakt/Anfrage Download

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht - wir melden uns umgehend bei Ihnen.

E-Mail info@pericon.at



Lead URL:
DSGVO Zustimmung:
PDF Download:
Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Ja, ich stimme dem regelmäßigen Erhalt des Newsletters des Unternehmens Pericon zu. Das Abo des Newsletters kann jederzeit storniert werden (siehe Datenschutzerklärung)

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Anmeldung

E-Mail info@pericon.at

* Pflichtfeld


Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Anfrage senden