Logo

Bitte um etwas Geduld.
Ihre Berechnung wird durchgeführt.

NEU: zwei neue Exklusiv-Projekte in Top-Lagen

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir freuen uns, Ihnen zwei neue und exklusive Immobilieninvestments ankündigen zu dürfen, die nun bereits ab Sommer für Anleger/Investoren zur Verfügung stehen werden.

Bauherrenmodell – Humboldstraße 13 – umfassende Sanierung im Herzen von Graz

Dieses wunderschöne, historisch reizvolle Wohn- und Geschäftsgebäude wird saniert und revitalisiert. Durch den Ausbau des Dachgeschosses und die Sanierung von Bestandswohnungen sollen hochwertige Wohneinheiten in einer außerordentlich wertigen Lage entstehen.

>> weitere Informationen <<

Bauherrenmodell „Modern Living Eggenberg“ –  Abbruch-/Neubau in Villenlage

In ruhiger aber doch zentraler Wohnlage in Graz Eggenberg soll ein Mietzinshaus mit moderner und ansprechender
Bauweise entstehen. Geplant ist die Inanspruchnahme der steirischen Landesförderung Assanierung.

>> weitere Informationen <<

Weitere Informationen zu diesen beiden, neuen Exklusiv-Projekten finden Sie in Kürze hier oder Sie kontaktieren uns einfach über Chat/Mail/Telefon.

mit freundlichen Grüßen

Ihr PERICON Team

PLATZIERT

Wien – Erlachgasse 139

1100 Wien, Erlachgasse 139

Das Gebäude ist ein attraktives Wiener Gründerzeitgebäude, das zur vorvorigen Jahrhundertwende errichtet wurde. Das Gebäude wurde als stilvolles Eckzinshaus errichtet und verfügt über ein Kellergeschoss, ein Hoch- und Tiefparterre und weitere drei Obergeschosse. Die Fassade ist auf einer Straßenseite schlicht mit eleganter Strukturierung gehalten, dies gibt einen sehr guten Eindruck der über 100 Jahre zurückliegenden Gründerzeit wieder.

Die Liegenschaft zeichnet sich aus durch ihre großzügige Dachgeschossausbaubarkeit und ihrem Potenzial betreffend vieler Altmietwohnungen im Bestandshaus, deren Mietsituation noch unverhandelt ist und Leerstandsmöglichkeiten und Höhervermietungen geplant sind. Aufgrund der interessanten Lage des Objekts und dem positiven Marktumfeld für Wiener Gründerzeithäuser in innerstädtischen Lagen mit sehr guter Verkehrsanbindung steht die langfristige Veranlagung in einen soliden, über Jahrhunderte lebenden Realwert in einem bevölkerungswachsenden Wien im Vordergrund. Mit dem geplanten Ausbau der U-Bahnlinie U2 wird auch das Gebiet rund um den Matzleinsdorfer Platz, bezüglich des öffentlichen Verkehrsnetzes, noch weiter erschlossen.

Das Wiener Entwicklungsobjekt ist eine 3-jährige Beteiligung an einer eigens gegründeten Projektgesellschaft, die ein bestimmtes Wiener Zinshaus erwirbt. Das Zinshaus wird saniert und entwickelt, d. h. es werden z. B. Wohnungssanierungen, Lifteinbauten und Dachgeschossausbauten vorgenommen, um so den Mietertrag zu erhöhen. Der Anleger beteiligt sich an der Projektgesellschaft und erhält nach Ablauf der
3-jährigen Laufzeit sein eingesetztes Kapital und zusätzlich 21 % Ertrag auf sein Investment, und das garantiert.

Anlagekonzept

  • „Eine eigens gegründete Projekt-Gesellschaft, die VIE Wohnimmobilien Erlachgasse Entwicklung GmbH, wird das o.a. Zinshaus erwerben.
  • „Der/Die Anleger übernehmen 89 % der Gesellschaftsanteile dieser Immobiliengesellschaft und investieren den erforderlichen Anlagebetrag als Eigenkapital.
  • „Die endgültige Finanzierung wird einen Ankauf- & Ausbaukredit sowie ein Gesellschafterdarlehen in der Höhe von € 4,3 Mio. vorsehen. Alternativ können Teile der Bankfinanzierung durch andere langfristige Fremdmittel ersetzt werden.
  • „Am Ende der rd. 3-jährigen Laufzeit, per 30.09.2019 garantiert die CPI Immobilien Gruppe eine Abschichtungsquote von 121 % des investierten Anlagebetrages, das entspricht einer Rendite von rd. 7 %. p.a.
Vorteile Lage Details

Vorteile

    • Ankauf der Immobilie - Der Kaufpreis für den Ankauf des Zinshauses ist durch ein Wertgutachten dokumentiert.
    • Fixbudget - Alle Kosten für den Ausbau und die Sanierung des Zinshauses sind von Beginn an bekannt, fix kalkuliert und liegen dem Anleger in transparenter Form vor.
    • Grundbücherliche Absicherung - Der grundbücherliche Eigentümer der Immobilie ist die jeweilige Projektgesellschaft. Die Eintragung der Anleger im Firmenbuch erfolgt durch einen Notar.
    • Rückkaufgarantie - Die Garantie zum Rückkauf der Immobilie zu 121 % besteht bereits von Beginn an (Notariatsakt). Das entspricht einem Ertrag vor Steuer von 7 % p.a.
    • Alle Kosten inkludiert - Es fallen keine Nebenkosten für Notar, Vertragserrichtung, Treuhandschaft und Gebühren für die Firmenbucheintragung an.
    • Laufende Berichterstattung - Die Anleger erhalten einen jährlichen Bericht mit Fotodokumentation über die vollzogenen Arbeiten.
    • Management durch Experten - Der Ankauf, die Entwicklung, sowie die Verwaltung und das Mietermanagement werden durch die Profis der CPI Immobilien Gruppe übernommen.

Objekt

  • attraktives Wiener Gründerzeitgebäude
  • Kellergeschoss, ein Hoch- und Tiefparterre und weitere drei Obergeschosse
  • schlichte Fassade mit eleganter Strukturierung
  • ideale Möglichkeiten für Dachgeschossausbau

Lage

  • Favoriten - einer der am stärksten wachsenden Bezirke
  • Hohe Entwicklungsdynamik in den letzten Jahren
  • Zahlreiche zukunftsweisende Städtebauprojekte wie der neue Hauptbahnhof Wien
  • Über eine eigene Ausfahrt der A23 gelangt man mit dem Auto direkt nach Favoriten.
  • Nähe zum Businesspark Vienna
  • In unmittelbaren Nähe befindet sich die Favoritenstraße und deren Fußgängerzone sowie kleinere Parks und Grünlächen.

Details

  • Grundstücksfläche:
    650 m²
  • Mieteinnahmen vor Objektentwicklung:
    EUR 71.400,- p.a
  • Objektfläche aktuell:
    1.633 m²
  • Objektnutzfläche nach Development:
    1.960 m²
  • Jahresmietertrag nach Objektentwicklung und Vollvermietung kalk.:
    EUR 210.400,- p.a.
  • Objektrendite nach Objektentwicklung und Vollvermietung kalk.:
    3,15% p.a. (angestrebt) / 2,90% p.a. (mindestens)

Partner

Als Experte am Wiener Zinshausmarkt mit nahezu 20 Jahren Erfahrung und Know-how entwickelt, bewirtschaftet und verwertet die CPI Immobilien GmbH und deren Tochterunternehmen Gründerzeithäuser in innerstädtischen Lagen in Wien. Als Komplettanbieter konzentriert sich die CPI Immobilien Gruppe somit auf ein klar definiertes Segment am Immobilienmarkt und erbringt dabei alle wesentlichen Leistungen selbst.

Durch den erfolgreichen Ausbau von über 200 Gründerzeithäusern und die Bewirtschaftung von tausenden Wohneinheiten hat die CPI Immobilien Gruppe umfangreiches Wissen in jedem einzelnen Segment ihrer Wertschöpfungskette aufgebaut.

CPI-Immo-LOGO-web-retina http://www.cpi.co.at

Pension | Risk Management | Consulting >>> Graz | Wien >>> Steuerlich optimierte Vorsorgelösungen >>> Betrieblich | Privat | Immobilien

Website by Werbeagentur Rubikon

Kontakt/Anfrage Download

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht - wir melden uns umgehend bei Ihnen.

E-Mail info@pericon.at



Lead URL:
DSGVO Zustimmung:
PDF Download:
Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Ja, ich stimme dem regelmäßigen Erhalt des Newsletters des Unternehmens Pericon zu. Das Abo des Newsletters kann jederzeit storniert werden (siehe Datenschutzerklärung)

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Anmeldung

E-Mail info@pericon.at

* Pflichtfeld


Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Anfrage senden