Logo

Bitte um etwas Geduld.
Ihre Berechnung wird durchgeführt.

NEU: zwei neue Exklusiv-Projekte in Top-Lagen

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir freuen uns, Ihnen zwei neue und exklusive Immobilieninvestments ankündigen zu dürfen, die nun bereits ab Sommer für Anleger/Investoren zur Verfügung stehen werden.

Bauherrenmodell – Humboldstraße 13 – umfassende Sanierung im Herzen von Graz

Dieses wunderschöne, historisch reizvolle Wohn- und Geschäftsgebäude wird saniert und revitalisiert. Durch den Ausbau des Dachgeschosses und die Sanierung von Bestandswohnungen sollen hochwertige Wohneinheiten in einer außerordentlich wertigen Lage entstehen.

>> weitere Informationen <<

Bauherrenmodell „Modern Living Lend“ –  Abbruch-/Neubau in innerstädtischer Lage

In beruhigter und zentraler Wohnlage im aufstrebenden Bezirk Graz-Lend soll ein wertiges Neubauprojekt mit moderner und ansprechender Bauweise entstehen. Geplant ist auch hier die Inanspruchnahme der steirischen Landesförderung Assanierung.

>> weitere Informationen <<

Weitere Informationen zu diesen beiden, neuen Exklusiv-Projekten finden Sie in Kürze hier oder Sie kontaktieren uns einfach über Chat/Mail/Telefon.

mit freundlichen Grüßen

Ihr PERICON Team

Management

Mag. Stefan Koller ist Inhaber und Geschäftsführer der PERICON GmbH, in die er 2014 sein bis dahin bestehendes Einzelunternehmen eingebracht hat. Er ist Alleineigentümer und Inhaber aller drei Gewerbeberechtigungen der Gesellschaft:

  • Unternehmensberatung (inkl. Unternehmensorganisation)
  • Gewerbliche Vermögensberatung
  • Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten

Als Prokurist in der AKTUAR Versicherungsmathematik GmbH und der AKTUAR Betriebliche Vorsorge GmbH ist Mag. Koller für die gemeinsame Dienstleistungsentwicklung im Rahmen von BVNet – Kompetenznetzwerk Betriebliche Vorsorge verantwortlich und koordiniert als Key Account die Kundenprojekte im Bereich der betrieblichen Vorsorge.

Geschäftsführer Mag. Stefan Koller war als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung für den Aufbau der Captura Unternehmensgruppe mit verantwortlich und hat mit Beginn 2016 sein Unternehmen aus der Firmengruppe gelöst.

Werdegang

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität Graz beschäftigte sich Mag. Koller bereits 2003-2005 mit Spezialbereichen des Risikomanagements im Rahmen seiner Tätigkeit als Researcher und Projektmanager am Know-Center – damals initiiert als österreichisches Kompetenzzentrum für Wissensmanagement.

Ende 2005 wechselte er in den Finanzdienstleistungssektor und war dort in der Beratung und Vermittlung von Lösungen zur privaten und betrieblichen Vorsorge tätig. 2007 war er Gründungsmitglied der Captura Wirtschaftsberatung GmbH und in weiterer Folge auch als Mitglied der Geschäftsleitung Teilhaber an den Gesellschaften der Captura Unternehmensgruppe.

Mag. Koller ist Konsulent und Vortragender für Betriebliche Vorsorge in mehreren Organisationen und Netzwerken wie beispielsweise:

  • ÖGSW – Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • ASW/KSW – Akademie (Kammer) der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • BÖB – Bundesverband der österreichischen Bilanzbuchhalter

 

 

Stefan Koller, Geschäftsführer PERICON

KOMPETENZ VERBINDET - Betriebliche Vorsorge "all-inclusive"

PERICON und AKTUAR gründen BVNet - ein Expertennetzwerk für Betriebliche Vorsorge

Mehr erfahren

BVNet

Kontakt/Anfrage Download

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht - wir melden uns umgehend bei Ihnen.

E-Mail info@pericon.at



Lead URL:
DSGVO Zustimmung:
PDF Download:
Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Ja, ich stimme dem regelmäßigen Erhalt des Newsletters des Unternehmens Pericon zu. Das Abo des Newsletters kann jederzeit storniert werden (siehe Datenschutzerklärung)

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Anmeldung

E-Mail info@pericon.at

* Pflichtfeld


Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Anfrage senden